Veranstaltungsbeschreibung:

Was dich erwartet

Dass die Einbindung der Eltern in der Stottertherapie mit Kindern unerlässlich ist, zeigt sich im logopädischen Alltag nahezu immer. Wie genau kann aber Elternarbeit aussehen? Und was tue ich, wenn unterschiedliche Zielsetzungen und Erwartungen aufeinandertreffen?

Im Seminar wird diesen Fragen nachgegangen, es werden Eckpunkte für eine gelingende Elternarbeit besprochen und dabei auftretende Schwierigkeiten thematisiert.

Lernziele:

– Relevante theoretische Informationen zum kindlichen Stottern
– Kenntnisse zur sozialen Evidenz
– Sicherheit zur Einbindung der Eltern in die Therapie
– Wissen über erprobte Elternprogramme

Teilnahmevoraussetzungen:
Zielgruppe:
Logopäd:innen

Datum der Veranstaltung:
19. Juli 2024

Kosten:
49,50€
Veranstaltungszeiten:

10:00-12:30 Uhr

Fortbildungspunkte:
1,5

Dozent/in:
Claudia Walther

Veranstalter:

Logopädie PLUS Akademie
08215085950
Wir möchten eine einfache Navigation auf der Webseite und den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über euren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Genauere Informationen über den Einsatz von Cookies auf unserer Webseite erhältst du in unserer Datenschutzerklärung. An dieser Stelle kannst du auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

ANMELDEN

Anmelden

Passwort vergessen

Teilen