Veranstaltungsbeschreibung:

Verbale Entwicklungsdyspraxie und die Assoziationsmethode nach McGinnis

Kinder mit dyspraktischen Problemen haben Schwierigkeiten, Artikulationsbewegungen gezielt und willkürlich zu planen. Die hartnäckige Sprechstörung (z.T. auch in Kombination mit Störungen auf weiteren sprachlichen Ebenen oder, seltener, in Kombination mit Syndromen) zeigt sich in unverständlicher Sprechproduktion und fällt auf durch ihre Therapierresistenz. Wird die Verbale Entwicklungsdyspraxie (VED) nicht erkannt, kann ein Therapieerfolg lange auch sich warten lassen.

Teilnahmevoraussetzungen:
keine
Zielgruppe:
Logopäd*innen, Sprachtherapeut*innen, Linguist*innen

Datum der Veranstaltung:
8. Juni 2024

Kosten:
89

Anzahl der Fortbildungstage:
1

Veranstaltungszeiten:

SA 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Fortbildungspunkte:
4,5

Dozent/in:
Cornelia Reuß Logopädin, Lehrlogopädin dbl,

Veranstalter:

LOgoBEDA Seminare
Wir möchten eine einfache Navigation auf der Webseite und den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über euren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Genauere Informationen über den Einsatz von Cookies auf unserer Webseite erhältst du in unserer Datenschutzerklärung. An dieser Stelle kannst du auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

ANMELDEN

Anmelden

Passwort vergessen

Teilen