Veranstaltungsbeschreibung:

NEU!!!

Dieses Seminar ist für Sie als Logopädin oder Sprachtheraupeutin konzipiert, die in der Praxis oder Klinik mit laryngektomierten Menschen arbeitet und das theoretische und praktische Wissen um dieses Störungsbild erarbeiten, erweitern oder auffrischen möchte.

 

Im Seminar werden die theoretischen und vor allem praktischen Grundlagen für die Stimmtherapie nach Laryngektomie erarbeitet.

Inhalte sind:

  • Funktionsveränderungen nach LaryngektomieSprechen mit dem Elektrolarynx
  • Ösophagusstimme mittels Shunt-Ventil
  • Klasssiche Ösophagusstimme
  • Alltagshilfen und Hilfsmittel nach Laryngektomie

Die Teilnehmerinnen sind nach dem Seminar in der Lage eine Befunderhebung durchzuführen oder darauf aufbauend eine Therapieplanung zu erstellen sowie diese anzuleiten.

Das Seminar beinhaltet Vortrag, Videobeispiele, praktische Erprobung und Austausch.

Teilnahmevoraussetzungen:
keine
Zielgruppe:
Logopäden

Datum der Veranstaltung:
14. Juni 2024

Kosten:
220

Anzahl der Fortbildungstage:
1

Veranstaltungszeiten:

Fr. 09:00 - 17:00

Fortbildungspunkte:
4,5

Dozent/in:
Cornelia Reuß, Logopädin, Lehrlogopädin

Veranstalter:

Fortbildungsinstitut Loguan
Wir möchten eine einfache Navigation auf der Webseite und den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über euren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Genauere Informationen über den Einsatz von Cookies auf unserer Webseite erhältst du in unserer Datenschutzerklärung. An dieser Stelle kannst du auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

ANMELDEN

Anmelden

Passwort vergessen

Teilen