Veranstaltungsbeschreibung:

Die Flexible endoskopische Evaluation des Schluckens (FEES) wird neben der Videofluorographie als Goldstandard in der Dysphagiediagnostik betrachtet. In diesem Zusammenhang haben die Deutsche Gesellschaft­ für Neurologie (DGN) und die Deutsche Schlaganfall-Gesellschaft­ (DSG) 2014 ein Ausbildungscurriculum zur Durchführung und Befundung der fiberendoskopischen Schluckbeurteilung nach FEES-Standards veröffentlicht, das die Qualität der Untersuchung sichern und interdisziplinäre Standards setzen soll. Seit 2016 wird dieses Curriculum auch von der Deutschen Gesellscha­ft für Geriatrie (DGG) unterstützt und mitgetragen.

Dieses Curriculum umfasst neben der supervidierten Durchführung der FEES auch einen theoretischen Basiskurs im Umfang von 24 UE, den wir Ihnen hiermit anbieten. Der Kurs endet mit einer theoretischen Prüfung, die für den Erwerb des Zertifikats obligatorisch ist.

Teilnahmevoraussetzungen:
siehe unter https://dgn.org/informationen-zu-fees/
Zielgruppe:
Logopäden mit Schwerpunkt Dysphagietherapie
Veranstaltungsort

Datum der Veranstaltung:
10. Juni 2024

Kosten:
890,00

Anzahl der Fortbildungstage:
3

Veranstaltungszeiten:

täglich 09.00 - 17.00 Uhr

Fortbildungspunkte:
26

Dozent/in:
Mirko Hiller

Veranstalter:

Das Dysphagiezentrum
Scherbank 18, 09456 Annaberg-Buchholz
03733 / 41 95 600
Wir möchten eine einfache Navigation auf der Webseite und den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über euren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Genauere Informationen über den Einsatz von Cookies auf unserer Webseite erhältst du in unserer Datenschutzerklärung. An dieser Stelle kannst du auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

ANMELDEN

Anmelden

Passwort vergessen

Teilen